Zubereitung

Stellen Sie in nur zwei Minuten und fünf Schritten jede beliebige Eiscreme-Rolle für Ihre Gäste her. Der Kreativität Ihrer Mischung sind keine Grenzen gesetzt.

Platzieren Sie Ihre Rolled-Ice-Cream-Maschine an einem ebenen Ort und schließen Sie sie an einen 220V-Stromanschluss an. Binnen kürzester Zeit ist die Pfanne auf Betriebstemperatur von -25°C und Sie können mit der Zubereitung beginnen.

Die Zutaten und das Rezept für die Basismischung erhalten Sie selbstverständlich mit dem Kauf oder der Miete unserer Maschinen. Gießen Sie diese noch flüssige Basismischung nun gemeinsam mit einer Zutat Ihrer Wahl auf die kalte Eispfanne und zerkleinern Sie die Zutaten durch mehrmaliges Hacken mit den Eis-Spachteln.

Breiten Sie die Rohmasse dünn auf der Eispfanne aus und schaben mit dem Spachtel Eisrollen ab. Hierbei entstehen die typischen Eisrollen, die serviert in einem kleinen Eisbecher und garniert mit einem Topping das Highlight für Ihre Gäste sind.

Als Zutaten eignen sich Früchte, Kekse, Nüsse, Schokolade und viele viele andere kleine Leckereien. Das Topping kann sowohl ein Sirup oder eine süße Sauce sein, als auch Sahne, Streusel oder Krokant. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.